Seidentofu – eine leckere Alternative zum klassischen Tofu

Author: kulinreise  //  Category: Kochkultur

Seidentofu

(Foto: la-fontaine)

Seidentofu ist eine von mittlerweilen vielen Tofu Variationen. Der ursprüngliche Name des deutschen Seitentofus kommt aus Japan, dort heißt er „Kinugoshi-Tofu“. Der Name ist wahrscheinlich aufgrund seiner sehr zarten Konsistenz entstanden, welche an Seide erinnert. Allgemein wird Seidentofu aufgrund der sanften Weichheit hoch geschätzt, er besitzt den höchsten Feuchtigkeitsgehalt aller Tofu-Sorten. Im Gegensatz zu anderem Tofu, welcher in der Konsistenz überwiegend zäh ist, wird Seidentofu nicht abgetropft. Die Struktur erinnert an dünnen Pudding und hat einen vergleichsweise sehr geringen Eisengehalt. Dennoch ist auch Seidentofu sehr gesund und eine beliebte Alternative für Vegetarier oder Veganer. Read more…